Made in Germany Welcome to
VARIANTHAUS - GROUP
 

Bausatzhaus » Leistungsbeschreibung (LV) Komplettbausatzhäuser

Varianthaus Group - Hotline
Varianthaus Group - Hotline
« zurück zu Bausatzhaus

Für eine Angebotserstellung benötigen wir von Ihnen:

  • Vorplanung, Maßstab 1:100
  • komplette vermasste Bauzeichnungen
  • alle Ansichten des Gebäudes
  • eine vermasste Schnittzeichnung
  • Angaben: Kniestock, Dachneigung etc.

Diese Unterlagen senden Sie als jpg, pdf oder tif- Datei per Email oder Sie senden uns die Unterlagen mit der Post zu. (DXF Dateien werden von uns nicht bearbeitet) Es ist darauf zu achten, dass alle Daten, Ihre Adresse, Telefonnummer, Email etc. für eventuelle Rückfragen angegeben sind. Unvollständige Unterlagen werden leider nicht bearbeitet. Sollten Sie diese Unterlagen noch nicht besitzen, wenden Sie sich bitte unter der Rubrik Bauplanung an einen unserer Partner. Hier wird man Ihnen weiter helfen.   

  • Baustoff: Neopor - Dämmstoff der Zukunft
    Neopor ist die neue Generation von expandierbarem Polystyrol (EPS). Die Firma BASF in Ludwigshafen stellt die silbergrauen Neopor Rohstoffperlen her. Der Neoporstein hat gegenüber dem normalen Styropor ein wesentlich besseres Wärmedämmvermögen und eine niedrigere Wärmeleitzahl.
  • Unsere Neopor- Schalungssteine helfen Ihnen:
    Heizenergie zu sparen, ein angenehmes Raumklima zu schaffen, sich vor störendem Lärm zu schützen und Bauschäden zu verhindern. Der enorme Vorteil von Neopor ergibt sich durch den verringerten Einsatz von Rohstoff, durch den Kosten und Ressourcen gespart werden können, was wiederum die Umwelt schont.
  • Bei unserem Bausystem wird die sogenannte „Mantelbetonbauweise“ einfach und genial umgekehrt. Anstelle einer aufwendigen Ein- und Ausschalung und anschließender Isolierung der Wände sind unsere Neoporsteine Schalung und Isolierung zugleich. Bedingt durch das Neopor erreichen wir traumhafte u-Werte in allen Wandstärken.

Das Bausystem ermöglicht Ihnen die Summe aller Vorteile zu nutzen:

  • Die Solidität eines Massivhauses vereint mit der schnellen Bauweise eines Fertighauses.
  • Geringere Baukosten durch hohen Eigenleistungsanteil.
  • Kürzere Bauzeiten gegenüber herkömmlichem Mauerwerksbau durch  unser schnell und präzise zu verarbeitendes Baukastensystem.
  • Individuelle Grundrissgestaltung vom Einfamilienhaus bis zum Mehrfamilienhaus.
  • Hocheffizienter Wärmeschutz mit großem Energiesparpotential.
  • Bewährte Qualitätsnormen, EU – Zertifizierung (ETA 11-0142) 
  • 30 Jahre Garantie auf die tragende Konstruktion.

Technische Standarddaten für den Rohbausatz

  • Bauplatzbesichtigung durch Ihren oder unseren Architekten
  • Erstellung eines Bodengutachtens
  • Architektenleistungen, Bauantrag, Statik, Wärmeschutznachweis
  • Baustellenassistent (Einweisung) nach Absprache
  • Festpreisgarantie von 6 Monaten nach Abschluss des Vertrages

 Wir haben bei der Kalkulation folgende technischen Daten zugrunde gelegt:

    KG   EG   DG
lichte Rohbauhöhe:    2,30 m   2,80 m   2,70 m
Außenwandstärke:   0,35 m   0,35 m   0,35 m
tragende Innenwand   0,25 m   0,25 m   -----
Stahlbetonplattendecke:    0,05 m   0,05 m   -----

Grundlage unserer technischen Annahmen sind Ihre Bau- oder Genehmigungsplanung. Ein durch spätere Änderungswünsche des Bauherrn bedingter Mehraufwand ist gesondert zu berechnen.

Rohbaumaterial

Wir liefern Ihnen das komplette Rohbaumaterial für das jeweilige Geschoss direkt an Ihre Baustelle. Es sind zum Abladen des Wandmaterials 2 Personen zur Verfügung zustellen. Die leichten Paletten (eine Palette ca. 20-25 kg) werden vom LKW gegeben und der Bauherr bringt sie direkt zur Bodenplatte.

Alle Wandelemente werden nach den planerischen Erfordernissen und nach den geltenden DIN Vorschriften geliefert. Alle Wand- und Sonderelemente werden in ausreichender Stückzahl geliefert. Eventuelle Bruchware oder Ware für den Verschnitt im Giebelbereich wurden bereits bei der Massenermittlung berücksichtigt. Zuviel gelieferte Ware wird nicht vergütet, nicht abgeholt und verbleibt im Eigentum der Bauherren.

Standard Wandprodukte

  • 25 er Schalungsstein für alle Außenwände in EPS
  • 25 er Schalungsstein für die tragenden Innenwände EPS
  • 25 er Deckenumrandungsstein in EPS
  • 25 er Stürze als U-Schale für alle 25 Innen- und Außenwände in EPS
  • 25 er Schalungsstein mit EPS Steg oder gegen Aufpreis als Brandwandstein (E02) 
  • 35 er Schalungsstein für die Außenwände in Neopor
  • 35 er Rollladenkästen nach Maß in EPS gegen Aufpreis (Sonderleistung)
  • 35 er Stürze als U-Schale für alle tragenden Außenwände in Neopor
  • 35 er Deckenumrandungsstein in Neopor
  • Deckensysteme auf Anforderung und individueller Angebotserstellung

Die 35 cm Außenwand wird geliefert mit einem u- Wert von 0,15 (W/m²K). Die nach den statischen Erfordernissen einzulegende und notwendige Wand- und  Sturzbewehrung ist bauseits zu liefern und einzubauen. Hier sind die Anforderungen der jeweiligen Statiker zu beachten.

Transport

Die Lieferung unserer Produkte erfolgt frei befahrener Baustelle. Die Baustelle muss gut erreichbar und für 40 t Fahrzeuge anfahrbar sein. Alle Lieferkosten sind im Angebot enthalten.

Decke für das Keller-, Erd- oder Obergeschoss

Stahlbetonplattendecke als Filigrandecke (d = 6 cm).

  • Die Platten sind bis zu 2,20 m breit und sind durch den Bauherrn bei einem Einfamilienhaus in ca. 1 - 2 Stunden komplett verlegt.
  • Der Elektriker kann sofort seine gesamten Kabel vor dem Deckenverguss einbringen. Spätere Stemmarbeiten werden eingespart.
  • Die Decke hat eine glatte Untersicht und man spart sich einen Deckenputz.
  • Die Fugen werden nur gespachtelt und man kann direkt darauf tapezieren.

Wir liefern für das gesamte Geschoss einen Deckenumrandungsstein. Eine herkömmliche und schlecht isolierte Deckenrandschalung oder Schalungsarbeiten im Deckenbereich können somit entfallen. Wir stellen Ihnen die Deckenverlegepläne und die Deckenoberbewehrungspläne im Maßstab 1:50 zur Verfügung. Mit den von Ihnen zu stellenden Bauhelfern können Sie relativ einfach eine Decke für ein EFH in ca. 2-3 Stunden verlegen. Wir liefern:

  • Filigrandecke einschließlich untere Bewehrung
  • einschließlich Wassernasen und Aufkantungen
  • einschließlich Oberbewehrung und Zulagebewehrung
  • einschließlich Lieferung frei Baustelle und Verlegekran

Statisch notwendige Stahlträger, Unterzüge etc. sind seitens des Bauherrn zu stellen.

Wandbeton

Der Beton wird als Transportbeton geliefert. Eingeplant ist ein Standardbeton C 20/25 mit der Korngröße 0-8 mm und der Einsatz von einer Autobetonpumpe.

Deckenbeton

Nach der Verlegung der Geschossdecken und der Oberbewehrung nimmt Ihr Bauleiter die entsprechende Geschossdecke ab und erteilt Ihnen die Freigabe für das Aufbringen des Deckenbetons. Wir liefern Ihnen den kompletten Deckenbeton in der Güte C 20/25. Im Bausatzpreis sind weiterhin alle Lieferkosten und die Kosten für die Autobetonpumpe enthalten.

Zubehör für die Verarbeitung

Zur Verarbeitung des Bausystems benötigen Sie im Regelfall kein Spezialwerkzeug (wie z. B. Handkreis- oder Steinsägen, Mörtelmischmaschinen etc.). Die für die Rohbauerstellung und Rohbauverarbeitung notwendigen Styroporsägen oder den Glühdrahtschneider (für die Einbringung der Schlitze, Elektrokabel, Schalterdosen, sämtliche Wasserleitungen) können Sie gegen Aufpreis erwerben.

Richtstützen

Wir stellen auf Wunsch einen Richtmeister und die Montagestützen leihweise für den Bau (wochenweise) zur Verfügung. Somit gewährleisten Sie einen professionellen und maßgenauen Aufbau und erleichtern sich die Betonverfüllung. Die Berechnung der Leihgebühr erfolgt nach Stückzahl der Stützen, Anzahl der Wochen und ist abhängig von der Größe des Bauvorhabens. 

Schornsteinlieferung

Wir liefern einen Isolierschornstein mit Hinterlüftung als feuchtigkeits-unempfindlichen Schornstein. (Schiedel o. ä. Fabrikat) Eignung für alle Befeuerungsanlagen, alle Arten von  Brennwertkessel und für alle Brennstoffarten. (Öl, Gas, Holz, Pellet)

Dies ist ein universell verwendbares Schornsteinsystem für Zentralheizungsanlagen mit Gas oder Heizöl, für Einzelfeuerstätten, für Kachelöfen, für Kachelkamine und für offene Kamine. Auch Holz- oder Kohlenbefeuerungsanlagen mit Russanfall und hohen Abgastemperaturen können ohne Einschränkungen mit dem Isolierschornstein betrieben werden.

Das Lieferpaket beinhaltet den einzügigen Schornstein ohne Heizraumentlüftungsschacht. Die Lieferung von Klinker oder Schiefer erfolgt durch den Bauherrn. Als Grundelement werden das Grundpaket mit Sockelstein, Zugluftgitter, eine Reinigungstür für die untere Reinigungsöffnung, Mineralfaserfrontplatte, ein Eimer Fugenkitt, Ringstein, Abdeckblech und eine Abdeckhaube mitgeliefert.

Dachstuhl inkl. Montage

Geliefert und montiert wird ein kompletter Dachstuhl laut Statik und den Bauantragsunterlagen. Der Dachstuhl wird von unserem erfahrenen Fachunternehmen aufgestellt. Die konstruktiven Teile des Daches werden in Nadelholz GK II ausgeführt.

Verwendung findet fachgerecht abgebundenes Bauschnittholz, Nadelholz und Kantholz nach DIN. Das Holz wird mit einem anerkannten Holzschutzmittel gegen Insekten und Fäulnis imprägniert. Alle Sparrenköpfe bleiben sichtbar, werden gerade abgeschnitten, dreiseitig gehobelt, die Kanten leicht angefast. Die Pfettenköpfe werden dreiseitig gehobelt und profiliert. Statisch erforderliche Stahlstützen unter den Mittelpfetten werden ebenfalls eingebaut.

Der Dachüberstand richtet sich nach den Bauzeichnungen oder Bauantragsunterlagen. Standard ist ein Überstand von ca. 50-60 cm an der Traufe und am Ortgang. Die Ortgang- und Traufschalung wird als Profilholzschalung montiert. Auf Wunsch wird die Kehlbalkenlage mit einer Rauspundschalung, ca. 24 mm stark, versehen. (Aufpreis) Ist gemäß der Verordnung der Bauberufsgenossenschaft ein Montagegerüst erforderlich, so ist diese Leistung bauseits zu erbringen.

Dacheindeckungsmaterial

Für Ihre Dacheindeckung liefern wir Ihnen folgende Materialien:
Als Schutz gegen eindringendes Wasser, Flugschnee oder Staub liefern wir Ihnen eine diffusionsoffene Unterspannbahn für das komplette Hauptdach. Nach Ihrer Montage ist das Haus bereits wetter- und regendicht. Als Betondachstein bieten wir Ihnen folgende Standardpfannen an:

      • BRAAS Taunus - Pfanne
      • BRAAS Harzer - Pfanne

Alle Pfannen bieten wir Ihnen in den Farben: Rot, Ziegelrot, Braun, Grau oder Schwarz inkl. der neuen NOVO Beschichtung an. Alle notwendigen Teile für die komplette Dacheindeckung wie Firststeine, Ortgangsteine, Lattung, Konterlattung, Firstabdeckband, Kehlbleche, Dunstrohrziegel, eine Antennenziegel und Befestigungsmaterial sind weiterhin enthalten. Die Ziegel werden in ausreichender Menge einschließlich Bruchreserve geliefert. Der Bauherr erhält auf alle Dachziegel eine Garantie von 30 Jahren.

Dachrinnenmaterial

Wir liefern Ihnen die komplette Dachentwässerung in Zinkblechausführung. Zum gesamten Material gehören weiterhin alle notwendigen Rinnen, Bögen, Halterungen, Rohrschellen, Fallrohre und Befestigungsmaterial.

Fenstersysteme

Geliefert werden Fenstersysteme (5-Kammer-Profil) in Kunststoff, Farbe glattweiß, mit einem hohen Qualitätsstandard (dt. Markenfabrikat). Bei dem Fenstersystem handelt es sich um ein flächenversetztes Fenster mit einem verdeckt liegendem Einhand-Dreh-Kipp-Beschlag. Die Verglasung besteht aus Wärmschutzglas mit einem u- Wert von 1,0 W/m²K, das auch hohen Wärmeschutzansprüchen gerecht wird.

Im Lieferumfang sind alle Fenster und Terrassentüren für alle Geschosse laut Ihrer Bauantragszeichnungen enthalten. Auf Wunsch liefern wir alternativ Holzfenster in unterschiedlichen Strukturen oder farbliche Ausführungen der Fensterelemente. Hier erstellen wir Ihnen ein gesondertes Angebot und eine Nachberechnung.

Kommen Rollläden zur Ausführung (AP), so liefern wir die entsprechenden Rollladenleisten. Die Leisten sind bereits am Fenster montiert. Die Fensterrahmen erhalten für die bauseitige Montage der Fenster eine Dübelbohrung in der Größe von 10 mm. Dichtungsbänder, Putzschienen, Montageanker und das Befestigungsmaterial sind bauseits sicherzustellen.

Außenfensterbänke

Wir liefern Ihnen für alle Geschosse sämtliche Außenfensterbänke aus eloxiertem Aluminium in der Farbe standardweiß mit Endkappen. Die Ausladung der Fensterbänke richtet sich nach der entsprechenden Wandstärke. Alle Fensterbänke sind mit einer entsprechenden Schutzfolie     (z. B. für nachfolgende Putzarbeiten) versehen.

Haustüranlage

Geliefert wird eine Kunststoffhaustüranlage laut Ihrer Bauantragsunterlagen und nach Bemusterung. Bewährte Kunststoffkonstruktionen bilden die Basis unserer Haustüranlagen. Sie sind versehen mit Anschlagdichtungen am seitlichen und oberen Rahmenprofil. Ausgestattet mit stabilen Bändern und einer Mehrfachverriegelung bietet die Haustür optimale Funktionalität und entsprechende Sicherheit. Die Lieferung der kompletten Haustüranlage erfolgt inklusive Beschlag, Zylinderschloss und Drückergarnitur.

Die Standard-Haustüranlage wird bei der entsprechenden Bemusterung vor Lieferung durch den Bauherrn ausgesucht. Sollte Ihnen eine unserer Standardhaustüren nicht gefallen, so haben Sie die Möglichkeit, aus ca. 100 verschiedenen Modellen im Kunststoff-, Aluminium- und Holzhaustürenbereich ein Modell auszusuchen. Hier entsteht nach Bemusterung ggf. ein Aufpreis.

 

Lieferzeit

Die Lieferzeiten betragen:

  • für das Wandmaterial                             ca. 5 Tage nach Abruf
  • für die Decken                                        ca. 5 Tage nach Freigabe
  • für den Dachstuhl                                   ca. 2 Wochen nach Aufmass
  • für die Dacheindeckung                         ca. 5 Tage nach Abruf
  • für Fenster /HT                                       ca. 4 Wochen nach Aufmass

Dienstleistungen

Die einzelnen Gewerke und Lieferstufen werden mit Ihnen abgestimmt und entsprechend nach Baufortschritt terminiert und abgerechnet. Bei der Bauausführung steht Ihnen unser  Baustellenassistent mit Rat und Tat zur Seite.

Die Standard-Leistungsbeschreibung für Komplettbausatzhäuser kann individuell geändert und auf Ihr spezielles Bauvorhaben angepasst werden. Bindend ist immer das persönlich erstellte Angebot und nicht die Standardbeschreibung im Internet.  
 
Leistungsbeschreibung Komplettbausatzhaus - Leistungsbeschreibung Komplettbausatzhaus
Variant-Haus-Group
© VARIANTHAUS-GROUP